Piko BR 130

 

Umbau einer Gleichstrom Piko BR 130 auf Trix Express

(verfasst von Ernst Mangold, keine Gewähr auf Vollständigkeit und Erfolg beim nachbauen) 

 

Auch die BR 130 von Piko lässt sich sehr leicht, ohne große Anpassungen, auf Trix Express umbauen. Dazu benötigt man 8 x EL 1106 00 Radreifen ø15,5 / ø14,4 / ø10,0 mm von Ton Jongen und einen Schleifer ET59380-42 von Piko. Der Umbau erfolgt wie bei der V200 beschrieben. Anpassungen an der Getriebeabdeckung / Drehgestellblende sind nicht nötig. Bei den 3 - achsigen Drehgestellen müssen nur die beiden äusseren Radachsen umgebaut werden. Wenn die Radringe nicht ganz passen (war bei mir der Fall) die Radscheiben mit einer Nadelfeile  abdrehen (ca 0,1 mm). Ich spanne dazu die Radscheiben in eine Minibohrmaschine ein. Vorsicht, nicht zu viel abdrehen, immer mit dem Radring prüfen, er darf kein Spiel haben. Da das Modell einen Normkupplungsschacht besitzt, lassen sich die Trix Express Kupplungen problemlos einsetzen.